Back to All Events

Culloden

CULLODEN
(Großbritannien 1964, 69 min, Englisch, Schottisch-Gälisch)

Einführung/Introduction: Sulgi Lie

152059335710182923.jpeg

Die verheerende Schlacht von Culloden, bei der die englischen Truppen über die schottischen Jakobiten siegten und daraufhin alle Gefangenen exekutieren ließen, läutete den Niedergang der traditionellen schottischen Kultur ein. In seinem ersten Langfilm nutzt Watkins bereits seine Technik des inszenierten Dokumentarismus, für die er später bekannt wurde. So schildert er das Geschehen aus der Perspektive eines anwesenden Filmteams, zu einer Zeit, zu der die Filmkamera noch nicht erfunden war.

The devastating Battle of Culloden, where English troops defeated the Scottish Jacobites and then ordered the execution of all prisoners, heralded the decline of traditional Scottish culture. In his first feature film, Peter Watkins uses the technique of staged documentary for which he will later become synonymous. He portrays the event from the perspective of a film crew present, at a time when the film camera was not yet invented.

* Eintritt €5 für die Experten-Einführung, Culloden ist eintrittsfrei

* Tickets €5 for the expert introduction, Culloden is free of charge.

Mehr Informationen auf: http://pwatkins.mnsi.net/culloden.htm 

Earlier Event: May 5
Shortfilms & The War Game
Later Event: May 9
Punishment Park