Back to All Events

Evening Land

Aftenlandet / Evening Land
(Dänemark 1976, 109 min, Dänisch mit englischen Untertiteln)

152059330249414012.jpeg

Mithilfe eines Casts von 192 Laiendarsteller/innen stellt Evening Land zwei miteinander zusammenhängende Medienereignisse im Europa der 1970er Jahre dar: Ein Arbeiterstreik in einer Schiffswerft in Kopenhagen und die Geiselnahme eines dänischen Ministers während eines Gipfeltreffens der Minister der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft in Kopenhagen durch eine Guerillaorganisation. Vor dem Hintergrund brutaler Polizeigewalt, Arbeitslosigkeit, Rezession, staatlicher Unterdrückung und politischer Meinungsverschiedenheiten untersucht Watkins Dänemarks vermeintlich vorbildliche Sozialdemokratie durch eine vielschichtige Montage.

Featuring a cast of 192 non-professional actors, Evening Land depicts two interrelated media events in Europe during the mid-1970s: a workers’ strike at a shipyard in Copenhagen and the kidnapping of a Danish official by a guerilla organisation during a summit meeting of European Common Market ministers in Copenhagen. Against a backdrop of brutal police violence, unemployment, recession, state repression and political dissent, Watkins examines Denmark's ‘model’ social democracy through a complex editing structure.

Mehr Informationen auf: http://pwatkins.mnsi.net/evening.htm 

Earlier Event: June 13
The Trap
Later Event: June 17
The Journey