LUZ

Regie: Tilman Singer • mit Johannes Benecke, Jan Bluthardt, Lilli Lorenz • Land: Deutschland 2018 • 70 Min • Sprache: OmU deutsche und spanisch mit deutschen Untertiteln. FSK: k.A. • ab 21. März 2019

Während sich eine junge Taxifahrerin blutend in ein Polizeirevier schleppt, begegnet Polizeipsychologe Dr. Rossini in einer Bar der geheimnisvollen Nora, die ihn äußerst merkwürdig anflirtet: sie erzählt von ihrer alten Freundin Luz, die vor Jahren auf einer chilenischen Klosterschule das rebellische Potential von Teufelsbeschwörungen entdeckte. Mitten im eigenartigen Gespräch der beiden klingelt Dr. Rossinis Piepser. Die Polizei braucht dringend seine Hilfe. Eine Taxifahrerin wurde verletzt und ohne Erinnerung aufgegriffen. Der Name des mutmaßlichen Opfers: Luz.

Bildstörung

LUZ_Poster_inklLogos_klein_1000h.jpg