FÜHLEN SIE SICH MACHMAL AUSGEBRANNT UND LEER?

Regie: Lola Randl, mit Lina Beckmann, Charly Hübner, Benno Fürmann, Deutschland 2017, 94 min, Deutsch mit englischen Untertiteln, FSK 12.

Arbeiten Sie zu viel? Überfordert Sie der Alltag? Sind Sie oft unkonzentriert? Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?

In einer bonbonfarbenen Werbewelt, in der alle irgendwie in Musterhäusern wohnen, aber keine Musterleben führen, rast Luisa zwischen Job, Mann, Affäre und Freundin hin und her. Aber nicht nur die ständigen Blitzer auf ihren Wegen sind dabei ein Problem. Als eines morgens plötzlich ein zweites Ich in ihrem Bett liegt, ist der Schock zunächst groß. Doch eigentlich ist diese kindlich-naive und deutlich ungehemmtere Version ihrer selbst doch eine Lösung für all ihre Probleme: jetzt kann sich Luisa endlich in Ruhe ihrem Lover Leopold zuwenden, während die Neue (nach gründlicher Einweisung und mit Post-its als Erinnerungsstütze!) sich um den Mann Richard kümmert. Da kann doch eigentlich nichts schiefgehen!

aul_ffv_web_03.1170x497n.jpg

Lola Randl erzählt in dieser großartig wahnwitzigen Komödie von den Tücken, alles gleichzeitig haben, können und sein zu wollen und von den Schwierigkeiten mit den eigenen Ichs zu leben. Und Lina Beckmann, Charly Hübner und Benno Fürmann zeigen dabei ihr gesamtes komödiantisches Talent.

- Marie Kloos

  Source: IMDB
  One of a kind interpretation by Wolf  Miro Denck   Instagram

One of a kind interpretation by Wolf Miro Denck Instagram