DOGMAN

Regie: Matteo Garrone, mit: Marcello Fonte, Edoardo Pesce, Adamo Dionisi • Land: Italien/Frankreich 2018, • 102 Min • Sprache: OmU italienisch mit deutschen Untertiteln. FSK: 6 • ab 18. Oktober 2018

In der trostlosen Vorstadt einer italienischen Metropole, dort wo nur das Gesetz des Stärkeren zu gelten scheint, lebt Marcello, der Dogman. Mit seinem Hundesalon verdient der sanfte, unscheinbare Mann den bescheidenen Unterhalt für sich und seine kleine Tochter Sofa, die er über alles liebt. Doch das einfache Glück wird bedroht durch Simoncino, einen ehemaligen Boxer, der das gesamte Stadtviertel tyrannisiert. Dem brutalen Schläger macht es besondere Freude, dem hilfosen Marcello mit immer neuen Manipulationen und Gewaltexzessen das Leben zur Hölle zu machen ... bis der Dogman eines Tages keinen anderen Ausweg mehr sieht und wie ein in die Enge getriebenes Tier zurückbeißt. Nachdem er bereits vor zehn Jahren für Gomorrah - Reise in das Reich der Camorra mit dem Großen Preis der Jury ausgezeichnet wurde, kehrte Regisseur Matteo Garrone dieses Jahr mit Dogman erneut nach Cannes zurück, wo sein Hauptdarsteller Marcello Fonte als bester Darsteller ausgezeichnet wurde. Für Dogman ließ sich Garrone frei vom wahren Fall des Pietro „Er Canaro“ De Negri inspirieren.

  Source: IMDB