Back to All Events

Roser Corella zu Gast: Grab and Run

  • Wolf 59 Weserstraße Berlin, Berlin, 12045 Germany (map)
GRAB AND RUN

GRAB AND RUN

Am 8. November kommt Roser Corella zu uns, um ihren Dokumentarfilm GRAB AND RUN vorzustellen.

Filmbeginn: 20.10 Uhr, anschließend Filmgespräch mit der Regisseurin

GRAB AND RUN von Roser Corella, Spanien/Deutschland/Kirgisistan 2017, 85min, OmeU

Über die Hälfte aller kirgisischen Frauen sind mit einem Mann verheiratet, der sie entführte. Manche Frauen entkommen, doch viele lassen sich von der Macht der Tradition und der Angst vor einem Skandal überzeugen, bei den Männern zu bleiben. Der Brautentführungs-Brauch Ala-Kachuu (in etwa zugreifen und wegrennen, also Grab and Run) ist offiziell illegal, erlebt aber seit der Unabhängigkeit Kirgisistans 1991 eine neue Blüte. Roser Corellas Dokumentarfilm untersucht die Folgen dieser Praxis und zeigt auch, wie wenig der Staat die Frauen beschützt.

Earlier Event: November 7
Nicolas Wackerbarth zu Gast: Casting
Later Event: November 13
Lesung: Jovana Reisingers "Still halten"