coming soon

Regie: Joachim Lafosse

mit Leïla Bekhti, Damien Bonnard, Gabriel Merz Chammah

Frankreich, Belgien 2021, 118 Min, OmU, FSK 12

ab 14.07.2022

Externe Inhalte: (Youtube, Vimeo, Google Maps, SoundCloud, Shopify)
Bitte aktivieren Sie die Functional Cookies in den Cookie-Layer-Einstellungen (unten rechts).

DIE RUHELOSEN

-

OT: Les Intranquilles

Leïla und Damien lieben sich sehr. Er lebt nach dem Rhythmus seiner bipolaren Störung, und Leïla ist an seiner Seite. Bis sie eines Tages die nächste manische Krise kommen sieht: Damiens Stimmungsschwankungen nehmen zu, die Exzesse wie auch seine entgrenzte Begeisterung. Wieder einmal erscheint ihm das Leben viel zu eng. Während Damien implodiert, explodiert seine Beziehung. Leïla stößt an ihre eigenen Grenzen und kann ihre Rollen als Geliebte, Ehefrau, Mutter und Krankenschwester kaum mehr jonglieren.
Nach Die Ökonomie der Liebe webt der Belgische Regisseur Joachim Lafosse eine sensibel präzise und berührend intime Reflexion um die Frage, wieviel emotionale Erdbeben eine Beziehung aushalten kann.

Ein beeindruckend meisterhaftes Drama, getragen von der instinktiven Leila Bekthi, aber vor allem von Damien Bonnards unglaublichem Spiel, schwindelerregend in seiner Präzision. (Paris Match).

Uraufgeführt wurde Die Ruhelosen im Wettbewerb der Filmfestspiele in Cannes 2021

Auf der solidarischen VoD-Plattform Cinemalovers bieten wir unter WOLF IN SPACE ein wechselndes Filmprogramm zum Streamen an.

Die Filme können zu moderaten Preisen einzeln geliehen oder unbegrenzt mit unserer WOLF-Mitgliedschaft gesichtet werden. Die Mitgliedschaft berechtigt zusätzlich zum ermäßigten Eintritt ins Kino und kostet 30€/Jahr.**

Zusätzlich sind wir Teil vom INDIEKINO CLUB, einem Verbund von zehn Berliner Programmkinos. Auf der gemeinsamen Plattform INDIEKINOCLUB - ebenfalls bei Cinemaloves - können Mitglieder online ausgewählte Arthouse- und Indie-Filme nach Belieben streamen. Darüber hinaus erhalten sie mit ihrer ClubCard ermäßigten Eintritt in allen teilnehmenden Kinos. Die Club-Mitgliedschaft kostet 60€ pro Jahr.