Neues vom Wolf & Kinowoche ab 7.9.

LDC_still_Lens_300p_(c)_Tamer_El_Said.jpg

Liebste Wolfgang,


letzte Woche feierten wir zusammen mit Mobile Kino eine kleine Preview von unserem ersten Verleihfilm*, an dessen Produktion und Verleih der Wolf schon viele Jahre mitgemacht hat: Tamer El Saids IN DEN LETZTEN TAGEN DER STADT (Akher ayam el madina). Beide Säle, die das Mobile Kino in der Grießmühle in Neukölln aufgemacht hatte, platzten aus allen Nähten! Wir waren völlig aus dem Häuschen und freuen uns nun auf den offiziellen Kinostart des Films. Rüdiger Suchland schrieb gerade im Film Dienst"eine eindrucksvolle märchenhafte Suche nach der verlorenen Zeit, aber auch ein hellwaches Stück Gegenwartskino".

Morgen kommt Tamer El Said um im Anschluss an die 19.30 Uhr Vorführung des Films mit Stefanie Schulte Strathaus (Auswahlkommitee Berlinale Forum, Co-Direktorin des Arsenal – Institut für Film und Videokunst) über den Film und seine Geschichte zu sprechen.

Und für alle unter euch, die Freunde im Westen der Stadt haben: schickt sie doch am Freitag ins Klick Kino, da wird Tamer El Said auch vorbeikommen und dort läuft der Film eine Woche lang. Im Prenzlauer Berg ansässig? Kein Problem, ab 14.09. ist der Film in der Brotfabrik zu sehen ;)

Im Wolf zeigen wir IN DEN LETZTEN TAGEN DER STADT ab morgen täglich zwei Mal (und zwar mit englischen Untertiteln) und am Dienstag auch im Baby Wolfgang (dort dann mit deutschen)! 

Ebenfalls neu im Wolf ist Emin Alpers "Rembrandt-gleiches Tableaux"**  ABLUKA. "Unter Bombensuchern und Hundejägern im Schmutzviertel von Istanbul spielt dieses Drama über eine Türkei, die in politischer Gewalt versumpft. Brennend aktuell und zudem ein eigensinnig-verstörender Psychothriller über die Logik der Paranoia." (Tages-Anzeiger) Wir zeigen den Film ab morgen täglich zwei Mal und freuen uns, dass Emin Alper - ein scharfsinniger Schafer filmischer Parabeln - wieder einen Film gemacht hat. Persönlich kann man ihn am 8.9. im FSK antreffen.

Verlängert aufgrund der großen Nachfrage haben wir ALL THESE SLEEPLESS NIGHTS, der jetzt noch eine weitere Woche in der Spätschiene zu sehen ist. Spread the word!

Wer HELLE NÄCHTE noch nicht gesehen hat, sollte das dringend nachholen! Zweimal könnt ihr ihn noch bei uns sehen: heute um 16.15 und um 22.10 Uhr. Die letzte Chance gibt es ebenfalls heute für A TOUCH OF ZEN. Zum Glück zeigen wir aber DRAGON INN noch weiter.

Machikos Mittagsmenü für diese Woche findet ihr wie immer hier.

Wir freuen uns auf euch!
Awooooooo,

Die Wölfe

*Der Verleih findet in Zusammenarbeit mit Arsenal- Institut für Film- und Videokunst statt.
**Der Rembrandt Vergleich stammt vom Tagesspiegel

Abluka - Jeder misstraut jedem (OmU): täglich 15:10, 20:00 Uhr
In den letzten Tagen der Stadt - In the Last Days of the City (Akher ayam el madina) (OmEU): Do 15:30 Uhr / Fr - Mi 16:10, 20:10 Uhr
All these Sleepless Nights (OmEU): täglich 22:30 Uhr
Ana, mon Amour (OmU): Do 13:00 Uhr / Fr - Mi 13:40 Uhr / täglich 17:30 Uhr
Kedi - Von Katzen und Menschen (OmU): Fr - Mi 12:00, 18:30 Uhr / Do 17:50 Uhr
Parasol - Mallorca im Schatten (OmU): täglich 22:15 Uhr
Dragon Inn (OmU): täglich 13:00 Uhr
Tamer El Said zu Gast: In den letzten Tagen der Stadt (Akher ayam el madina) (OmEU): Do 19:30 Uhr
Baby Wolfgang: In den letzten Tagen der Stadt (Akher ayam el madina) (OmU): Di 10:30 Uhr